Teilen:

Euch gefällt mein Vorhaben und Ihr möchtet mich bei der Bewältigung der Kosten für Flüge, Verpflegung und Organisation unterstützen?

Vielen Dank!

Über mich

An der Quelle des Salto Angel in Venezuela
An der Quelle des Salto Angel in Venezuela

Björn Andrews

*05.01.1995

 

Beruf

Bis vor kurzem ging ich noch auf das Trave-Gymnasium-Lübeck in Kücknitz und habe dort erfolgreich meine allgemeine Hochschulreife erlangt.

Die freie Zeit bis zu meinem Projekt nutze ich nun mit kleinen Nebenjobs, um mir eine finanzielle Grundlage anzusparen, zum Beispiel als Packer bei EDEKA.

 

Interessen

Neben der Arbeit bleibt mir dann auch noch genug Zeit, um mich dem Sport zu widmen - Laufen, Rad fahren oder einfach ein bisschen kicken mit den Freunden.

Ansonsten bin ich immer auf der Suche nach neuen Herausforderungen und interessiert an allem Unbekannten, so auch die bevorstehenden Freiwilligendienste in fremden Ländern mit gegensätzlichem Lebensstil und anderer Kultur.

 

Ziele


Zunächst möchte ich nach der langen Schul - und Lernphase Taten folgen lassen, für die es sich lohnt zu leben. Das heißt, anderen Menschen mit nicht so hohem Lebensstandards wie in Deuschland etwas Gutes tun. Dadurch möchte ich auch einen Schritt aus dem technologisch fortschrittlichen Europa in das einfache Leben der Lateinamerikaner machen, um eben in der heutzutage vorherrschenden Globalisierung die verschiedenen Sitten und Kulturen kennenzulernen.Während meines Aufenthalts möchte ich zudem noch Spanisch erlernen, wofür ich mir momentan schon die Grundkenntnisse aneigne.

 

Nach meinem Projekt möchte ich mich dann der Technik widmen, um im besten Fall das Leben aller Menschen auf der Welt durch Erneuerungen zu verbessern. Aus diesem Grund strebe ich ein duales Studium im Bereich des Maschinenbaus an. Diesen Beruf möchte ich dann möglichst international ausüben, weshalb ich dieses Jahr schon den ersten Schritt in die Ferne beginne.